Einfach mal ausbrechen:

Im neuen HYMERCAR Grand Canyon S

Die fantastische und exklusive Challenge im neuen Grand Canyon S! Von Stuttgart zum Erwin Hymer Museum nach Bad Waldsee - aber nicht einfach so: vier abenteuerhungrige Teams. Eine dreitägige Challenge quer durch die Region. Zwischenstopps mit Aufgaben und Herausforderungen, die für Hochspannung sorgen. Als exklusives Freizeitfahrzeug dient dabei der neue HYMERCAR Grand Canyon S. Der erste HYMERCAR auf Mercedes-Benz Basis! Von Stuttgart über Freudenstadt, entlang am Bodensee und über das Allgäu nach Oberschwaben.  Onroad wie offroad. Vom 16. bis 18. September 2016. 

Hier finden Sie den Live-Reiseblog der HYMERCAR Grand Canyon S Challenge. Er wurde während der Challenge mit aktuellen Fotos und Beiträgen gefüllt, damit Sie auch von zu Hause aus die Tour live mitverfolgen konnten. Sie erfahren hier, wo es die Kandidaten hinverschlagen hatte, welche Aufgaben sie zu bewältigen hatten und welche Abenteuer sie erlebt haben. Lesen Sie hier den Reiseblog - vielleicht wollen Sie ja dann auch mal ausbrechen aus Ihrem Alltag?

Inspiration zum Ausbrechen!

Wir haben ein paar Touren für Sie ausgewählt.

Tour 1: Wenn-der-Hafer-sticht Route

  • Start: Augsburg

    Los geht die Tour in der wunderschönen Fuggerstadt Augsburg.

  • Zwischenstopp: Unterammergau

    In Unterammergau heißt es erstmal: Motor aus und ab zur Sommerrodelbahn an den Steckenberg. Hier gilt: wer bremst verliert! Zum Ausgleich kann dann abends, gemütlich im Heuhotel nebenan, entspannt werden.

  • Ziel: Halbinsel Burg

    Die Halbinsel Burg am Staffelsee lädt am nächsten Tag zum Baden ein. Wer dann noch Zeit hat, kann anschließend am Campingplatz den Grill auspacken um dort die Nacht zu verbringen.

Entfernung
180 km
Spaßfaktor
10,0
Kulturfaktor
8,1

Tour 2: Der-Sanduhr-auf-der-Spur Route

  • Start: Dresden

    Dresden ist immer einen Besuch wert. Und nur einen Steinwurf entfernt erhebt sich das Elbsandsteingebirge in der sächsischen Schweiz, das mit seinen bizarren Felsformen stark an den Grand Canyon erinnert.

  • Zwischenstopp: Bastei Rathen

    Hier bietet sich ein atemberaubender Blick über die weite Felslandschaft. Und wer einmal die legendäre Sandsteinbrücke überquert hat, ist auch schon so gut wie oben angekommen, an der Basteiaussicht. Ein Ausflug, der sich wirklich lohnt!

  • Ziel: Glashütte

    Am nächsten Tag geht es weiter zum Reiseziel Glashütte. Hier unbedingt einen richtigen Uhrmacher fragen, wie der Sand in die Uhr kommt!

Entfernung
87,4 km
Spaßfaktor
9,7
Kulturfaktor
9,5

Tour 3: Die Bertha-Benz-Gedächtnis Route

  • Start: Pforzheim

    Folgen Sie den Spuren der ersten Automobil-Fernfahrt aus dem Jahre 1888! Los geht diese historische Tour in Pforzheim, vorbei an idyllischen Dörfern und beschaulichen Städten.

  • Zwischenstopp: Hockenheim

    Über Bruchsal geht es dann zum Zwischenziel nach Hockenheim. Hier kann in Sachen Sicherheit noch was dazugelernt werden: Beim Fahrertraining auf der Rennstrecke.

  • Ziel: Mannheim

    Routenziel ist Mannheim. Und diese Stadt kann mehr als nur Popkultur. Um das Barocke Schloss, zwischen Rhein und Neckar, gibt es Museen und Kultur im Quadrat. Hier ist garantiert für jeden etwas dabei!

Entfernung
103 km
Spaßfaktor
9,1
Kulturfaktor
9,7

Der Soundtrack für den Roadtrip:

Denn mit Musik ist alles besser.

Einfach mal die Arbeit hinter sich lassen, entspannen und losfahren. Damit das gut gelingt, dürfen natürlich die eigenen Lieblingssongs nicht fehlen. Also, worauf warten? Loslegen und eigene Playlist erstellen! Wie so etwas aussehen könnte seht ihr hier. Denn ob gemütlich über die Autobahn, zackig durchs Gelände oder andersrum - guter Sound rundet jeden Roadtrip ab!

Den neuen Grand Canyon S live und in voller Größe erleben! Finde hier einen der zahlreichen HYMERCAR-Handelspartner in der Nähe und schau vorbei. Oder gleich Probefahrt vereinbaren und eine neue Art zu Reisen entdecken!

Händler wählen