Abenteuer, Unabhängigkeit und Komfort serienmäßig: Der neue HYMERCAR Free

Abenteuer, Unabhängigkeit und Komfort serienmäßig: Der neue HYMERCAR Free

Auf der Messe für Caravan, Motor und Touristik 2018 in Stuttgart präsentiert die Hymer GmbH & Co. KG die neue Modellbaureihe HYMERCAR Free: Ein Camper Van, der für Freiheit und Unabhängigkeit aber auch für Exklusivität steht. Kompakte Abmessungen und eine umfangreiche Serienausstattung auf Premiumniveau machen ihn zum optimalen Allrounder für längere Reisen wie für Wochenendtrips – dank des optionalen Schlafdachs sogar für bis zu vier Personen.

Den Alltag hinter sich lassen, neue Orte und Menschen kennenlernen, unabhängig, individuell und ohne Verzicht auf Komfort: Das Reisen im eigenen Campingbus erfreut sich seit Jahren wachsender Beliebtheit, denn keine andere Urlaubsform bietet so viel Abenteuer und Freiheit. Speziell für Einsteiger in die Welt des mobilen Reisens bietet HYMERCAR nun den optimalen Camper Van. Bei den Fahrzeugen der neuen Modellbaureihe „Free“ auf Fiat Ducato-Basis ist der Name Programm: Der HYMERCAR Free steht für Individualität und Autarkie und überzeugt dabei mit einem Premiumpaket sowie exklusiven Ausstattungsdetails.

Der HYMERCAR Free ist in den zwei Grundrissen 540 und 600 erhältlich. Beide verfügen über eine kompakte Fahrzeuglänge von unter sechs Metern und ein Leergewicht von unter drei Tonnen. Damit haben die Free-Modelle genug Platz für Reisegepäck sowie Surfboard, Fahrrad und Co. Doch auch für den nötigen Komfort ist gesorgt. Im Heck befindet sich ein großzügiges und einfach hochzuklappendes Doppelbett und für ein ausgiebiges Essen bietet ein Tisch mit ausschwenkbarer Verlängerung. Dank viel Stauraum und eines Bades mit festem Waschbecken sowie Außenduschfunktion, welche durch ausziehbare Badarmaturen und -fenster ermöglicht wird, ist auch ein Campingerlebnis abseits der bekannten Stellplätze möglich. Für Essensvorräte auf längeren Reisen fernab der ausgetretenen Pfade findet sich ebenfalls ein geeigneter Platz: Der Grundriss 540 verfügt über einen Kompressorkühlschrank mit 65 Liter Kapazität, während der HYMERCAR Free 600 sogar mit einer 90-Liter-Variante ausgestattet ist. Genug Stauraum für Kleidung und Ausrüstung ist ebenso gewährleistet. Der kleinere Grundriss 540 hat zudem einen halbhohen Kleiderschrank, und der Free 600 sogar noch einen zusätzliche raumhohe Variante.

In Sachen Innendesign überzeugen die neuen Modelle durch einen hellen und stylischen Look. Mattweiße Oberflächen und silbergraue Details in Kombination mit Eichenholztönen ergeben ein in sich stimmiges Interieur. Bereits ab Werk verbaute Fliegenschutzplissees machen gerade laue Sommernächte in der Natur besonders angenehm, während die serienmäßig isolierten Fenster und der gedämmte Boden auch Städtereisen oder Wintersporttrips zur kalten Jahreszeit möglich machen. Der HYMERCAR Free ist nicht nur für das Reisen alleine oder zu zweit der optimale Begleiter, durch ein optional erhältliches Schlafdach können die Modelle auch für Urlaube zu dritt oder zu viert genutzt werden. Für noch mehr Komfort und Luxus bietet HYMERCAR für den Free zusätzlich das „Ready-to-camp“- Ausstattungspaket an: Es umfasst Faltverdunkelungen für das Fahrerhaus oder moderne Leichtmetallräder. „Mit dem HYMERCAR Free ist uns eine tolle Mischung gelungen“, so Karsten Berg, Vertriebsleiter HYMERCAR und HYMER Reisemobile. „Die geringe Abmessung der Free-Baureihe ist gerade für abenteuerbegeisterte Menschen geeignet und macht eine Nutzung auch im Alltag möglich. Camping Einsteiger werden vor allem an der Serienausstattung, die kaum Wünsche offenlässt, besonders viel Freude haben.“

Der HYMERCAR Free ist ab Februar 2018 in den Grundrissen 540 und 600 erhältlich.

Über HYMER
Seit seiner Gründung 1957 ist HYMER der Inbegriff von Reisemobilen und -Caravans „made in Germany“. Das Unternehmen zeichnet sich nicht nur durch seine lange Tradition und die große Leidenschaft für das mobile Reisen aus, sondern ist dank hoher Qualität und kontinuierlicher Innovationsarbeit einer der führenden Hersteller im Premiumsegment. Die Hymer GmbH & Co. KG vertreibt ihre Produkte unter den vier Marken HYMER Reisemobile, ERIBA Caravans, HYMERCAR Camper Vans sowie HYMER Original Teile & Zubehör. Die Hymer GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Erwin Hymer Group.

Über die Erwin Hymer Group
Die Erwin Hymer Group vereint Hersteller von Reisemobilen und Caravans, Zubehörspezialisten sowie Miet- und Finanzierungsservices unter einem Dach. Die Gruppe erzielte im Geschäftsjahr 2016/17 mit ihren weltweit mehr als 6.000 Mitarbeitern und rund 55.000 Freizeitfahrzeugen einen Umsatz von 2,1 Mrd. Euro. Zur Erwin Hymer Group gehören die Reisemobil- und Caravanmarken American Fastbacks, Buccaneer, Bürstner, Carado, Cliffride, Compass, Dethleffs, Elddis, Eriba, Etrusco, Hymer, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC, Roadtrek, Sunlight und Xplore, die Reisemobilvermietungen Best Time RV, McRent, und rent easy, der Fahrwerkspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera, der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping sowie das Reiseportal freeontour.