Mehr als Navigation: Das HYMER TomTom Bridge

Bad Waldsee, 15. Januar 2016 – Auf der diesjährigen CMT präsentiert HYMER gemeinsam mit TomTom, dem weltweit führenden Anbieter von Navigationslösungen, ein speziell auf das Reisen mit Wohnmobilen und Caravans angepasstes Navigationsgerät – das HYMER TomTom Bridge. Die exklusive Weiterentwicklung gleicht einem handlichen Tablet und bietet Kunden von HYMER künftig passgenaue Lösungen für ihren Urlaub. Neben Informationen zu Strecken und Campingplätzen bietet das Gerät außerdem eine besonders komfortable Routenplanung im Vorfeld der Reise. Das HYMER TomTom Bridge ist ab Februar 2016 über die HYMER Handelspartner erhältlich.

„Durch die Kooperation mit TomTom können wir unseren Kunden jetzt ein genau auf ihre Bedürfnisse angepasstes Produkt anbieten, das mehr ist als nur ein Navigationsgerät. Es vereint die neueste Navigationssoftware mit gängigen Android-basierten Tablet-Funktionen und speziellen HYMER-Applikationen für Reisemobilisten und Caravan-Urlauber“, erklärt Andreas Ortlieb, Leiter Gesamtmarketing bei HYMER.

Das Navigationssystem von HYMER basiert auf der Technologie des Tom-Tom Bridge, das sich durch die neueste Navigationssoftware NAV 4, Internetzugang via WLAN oder mobile Datenverbindung, ein besonders widerstandsfähiges Gehäuse und einen Rückfahrkamera-Eingang auszeichnet. Das Kartenmaterial wird regelmäßig und kostenlos aktualisiert und Verkehrsinformationen in Echtzeit angegeben.

Zusätzlich hat HYMER für seine Kunden spezielle Applikationen entwickelt. Für eine sichere Streckenführung beispielsweise werden bei der ersten Aktivierung des Navigationssystems fahrzeugspezifische Daten wie Höhe, Breite, Länge und Gewicht abgefragt und künftig mit den Reiserouten abgeglichen. Auch die jeweilige Bedienungsanleitung für das eigene Reisemobil oder den Caravan ist über die HYMER-Applikationen verfügbar.

Sollte auf dem Weg ein autorisierter HYMER-Service- oder -Handelspartner gebraucht werden, ist ein Netzwerk aller im Gerät hinterlegt. Auch für die regelmäßige Inspektion ist gesorgt: Anstehende Termine werden vom Händler vor Ort eingegeben und über eine Erinnerungsfunktion rechtzeitig dem Kunden übermittelt. Um das Reisemobil oder den Caravan zum Ende der Saison winterfest zu machen, bietet das Navigationsgerät eine Anleitung mit den wichtigsten Schritten sowie Tipps und Tricks. Entsprechend natürlich auch zu Saisonbeginn. Zur besseren Veranschaulichung der technischen Abläufe gibt es Videos und Animationen, die mit der Bedienungsanleitung verknüpft sind. Regelmäßige Updates der HYMER-Applikationen halten die Kunden dabei stets auf dem neuesten Stand.

Ein weiterer Vorteil des HYMER TomTom Bridge ist die Möglichkeit, Routen über das FREEONTOUR-Portal, eine interaktive Online-Plattform für Camper, zu entwerfen. Die Routenplanung kann ohne Kenntnis der genauen Adresse komfortabel anhand bekannter Sehenswürdigkeiten erfolgen und per Knopfdruck in die Navigation des HYMER TomTom Bridge übertragen wer-den. Die entsprechende Applikation und Software ist bereits auf dem Gerät vorinstalliert und direkt verfügbar. 

HYMER Original Teile & Zubehör

Die eigenständige Marke der Hymer GmbH & Co. KG entwickelt durchdachte Lösungen für HYMER Reisemobile, HYMERCAR Modelle und ERIBA Caravans, die nach Form, Technik und Design perfekt auf die jeweiligen Produkte zugeschnitten sind und höchsten Standards in puncto Qualität und Sicherheit entsprechen. Dadurch bietet das Unternehmen aus Bad Waldsee seinen Kunden ein passgenaues und individuelles Zubehörsortiment. HYMER Original Teile & Zubehör bildet gemeinsam mit den Marken HYMER Reisemobile, ERIBA Caravans sowie HYMERCAR die Säulen der Hymer GmbH & Co. KG, Europas führendem Premiumhersteller von Freizeitfahrzeugen.