Preisregen für HYMER: Das Unternehmen erhält zwei begehrte Leserawards auf dem Caravan Salon 2017

Bad Waldsee, 30. August 2017 – Auch in diesem Jahr kann sich die Hymer GmbH & Co. KG über eine der branchenweit begehrtesten Auszeichnungen freuen: das Goldene Reisemobil. Die Leser des Fachmagazins AUTO BILD Reisemobil wählten den HYMER ML-T „60Edition“ auf den ersten Platz der Teilintegrierten. Die B-Klasse DynamicLine sicherte sich in der Kategorie der Integrierten den zweiten Platz. Zusätzlich wurde das Unternehmen für die höchsten Sicherheitsstandards mit dem König Kunde Award ausgezeichnet.

Die Verleihung des Goldenen Reisemobils am vergangenen Montag war auch in diesem Jahr wieder einer der Höhepunkte des Caravan Salon Düsseldorf. Die Leser des renommierten Fachmagazins AUTO BILD Reisemobil hatten im Vorfeld die Chance ihre Favoriten aus den Kategorien Liner, Integrierte, Teilintegrierte, Alkoven und Campingbusse zu wählen. Die Hymer GmbH & Co. KG konnte erneut einen der begehrten Preise entgegennehmen. Mit insgesamt 18,9 Prozent der Stimmen verwies die „60Edition“ des ML-T 570 seine Konkurrenz in der Kategorie Teilintegrierte, auf die hinteren Plätze. „Die Auszeichnung des ML-T 570 und der sehr gute zweite Platz für die B-Klasse DynamicLine freuen uns sehr und zeigen, dass unsere Produkte den Kundenbedürfnissen entsprechen“, so Karsten Berg, Leitung Vertrieb der Hymer GmbH & Co. KG „Wir arbeiten weiterhin an der Verbesserung unserer Produkte, um auch in Zukunft solch gute Ergebnisse zu erzielen.“

Der HYMER ML-T 570 wurde im Januar dieses Jahres der Öffentlichkeit präsentiert und überzeugt seither mit seinem geringen Gewicht von unter drei Tonnen und seiner geringen Größe von deutlich unter sieben Metern. Der Innenraum wurde komplett neugestaltet: Das Interieur kombiniert helle Farben, runde Formen und die gewohnt hochwertigen Materialien. Passend zur Premiumausstattung verfügt der ML-T „60 Edition“ über ein Chassis aus dem Hause Mercedes-Benz mit einem 120 KW/163 PS starken Euro VI Motor.

Der Premiumhersteller konnte sich zudem über einen weiteren Preis des Fachmagazins Reisemobil International freuen: Beim König Kunde Award gewann die Hymer GmbH & Co. KG den Sonderpreis für die höchsten Sicherheitsstandards der Branche „Das Thema Sicherheit spielt in unserem Unternehmen seit je her eine große Rolle. Wir arbeiten intensiv an einer stetigen Verbesserung unserer Technologien und Standards, um unseren Kunden das Reisen so angenehm wie möglich zu gestalten. Zusätzlich bieten wir deutschlandweit regelmäßig Fahrsicherheitstrainings an, um Reisemobilisten und Caravaner bestmöglich zu schulen und auf alle Eventualitäten im Straßenverkehr vorzubereiten“, so Jochen Hein, Geschäftsführer Hymer GmbH & Co. KG.“

Eine ganz besondere Ehrung erhält Maria Dhonau, die „Grande Dame“ der Caravaning Branche. Sie wurde von der AUTO BILD mit dem Sonderpreis für ein außergewöhnliches Lebenswerk geehrt. Seit fast 60 Jahren verkauft sie „Lebensträume“ – wie sie selbst sagt. Seither hat sie jeden Caravan Salon miterlebt und ist nach wie vor als Senior Chefin mitten im Geschäft. Ein Preis, der bei dieser Karriere mehr als verdient ist.

Über HYMER
HYMER ist der Inbegriff für Premium-Reisemobile und -Caravans made in Germany und Marktführer in Europa. Die vier Geschäftsbereiche HYMER Reisemobile, ERIBA Caravans, HYMER Original Teile & Zubehör sowie HYMERCAR sind die Säulen des Unternehmens. HYMER beschäftigt derzeit gut 1.000 Mitarbeiter am Standort Bad Waldsee. Die Erfolgsgeschichte von HYMER begann vor 60 Jahren.